Ihr Systemintegrator für 3D- und 2D-Bildverarbeitung
Einsatzgebiete von 3D- und 2D-Systemen nach Applikationen

UIC-Nummernlesung an Waggons

Waggon-Nummernlesung

Durch die Überwachung des Verkehrs können sowohl Informationen gesammelt als auch Gefahren durch Früherkennung vermieden werden. Die Abbildungen zeigen eine Nummernlesung bzw. eine Kennzeichenerkennung bei einer Zuggeschwindigkeit von ca. 160km/h. Lichtraum-Kontrolle und Kennzeichenlesung sind nur ein kleiner Teil dieser Applikation.

Der Systemaufbau setzt sich aus einem PC-basierten System mit HALCON von MVtec, einer monochromen Kamera, einer Auflichtbeleuchtung sowie einem entozentrischen Objektiv zusammen. Die Arbeitsabstände sowie Gesichtsfelder sind auf die Aufgabe abgestimmt und können für ähnliche Applikationen angepasst werden.

Besonderheiten:

  • tageslichtunabhängig und blendfrei
  • Das System ist speziell an Ihre Bedürfnisse anpassbar und auf diverse Anwendungsfälle übertragbar.