Ihr Systemintegrator für 3D- und 2D-Bildverarbeitung
Einsatzgebiete von 3D- und 2D-Systemen nach Applikationen

Partikel in Flüssigkeiten segmentieren und verfolgen

Die Applikation zeigt das Erkennen von Position, Geschwindigkeit und Bewegungsrichtung von Partikeln in Flüssigkeiten. Bei der Analyse von Flussrichtungen sowie bei Gasanalysen können kleinste Partikel erkannt werden und zudem die oben genannten Daten in Echtzeit ausgegeben werden.

Der Systemaufbau setzt sich aus einem PC-basierten System mit HALCON von MVtec, einer monochromen Kamera, einer Auflichtbeleuchtung sowie einem entozentrischen Objektiv zusammen. Die Arbeitsabstände sowie Gesichtsfelder sind auf die Aufgabe abgestimmt und können für ähnliche Applikationen angepasst werden.

Besonderheiten:

  • Flexibilität beim Trainieren
  • Das System ist speziell an Ihre Bedürfnisse anpassbar und auf diverse Anwendungsfälle übertragbar.