Visuelle Technik spendet für Haiti Verein

Einen besonderen Nikolaus hatte die Geschäftsleitung der Visuellen Technik GmbH für den Hilfsverein Pwojè men kontre vorbereitet. Da das Waisenhaus des Hilfsvereins im Oktober diesen Jahres von dem Hurrikan „Matthew“ stark beschädigt wurde, war es ein persönliches Anliegen der Geschäftsführer Meinrad Borho und Sebastian Paschun, dieses Projekt nochmals mit einer Geldspende zu unterstützen.

Da sich die Vereinsvorsitzende und Gründerin Dr. Anke Brügmann aktuell in Haiti um die Wiederherstellung des Waisenhaus- und Schulbetriebs kümmert und auch sehr stark in die humanitäre Versorgung der Bevölkerung in der Region eingebunden ist, nahm Ingrid Bräutigam, die Kassiererin des Vereins, am 6. Dezember 2016 einen Spendenscheck über 500 € entgegen.

Sie bedankte sich herzlich für die große Unterstützung und berichtete sehr anschaulich über die aktuelle Situation vor Ort, über die Frau Dr. Brügmann die Vorstandschaft so oft wie möglich per E-Mail auf dem Laufenden hält. Ein großes Problem stellt noch immer die Ernährung dar, da die Ernte in der Region vollständig vernichtet wurde.

spende vt men kontre 2016 12 06 hp 

Bild (von links nach rechts):

Geschäftsführer Sebastian Paschun, Kassiererin Ingrid Bräutigam, Geschäftsführer Meinrad Borho

  

  Weitere Informationen zum Verein finden Sie unter

Pwoje men kontre